Polyethylenbeutel: (LDPE, HDPE)

LDPE + HDPE (Polyethylen)

 

Polyethylen ist neben PVC einer der vielseitiger thermoplastischer Kunststoff. In seiner Grundform ist er farblos durchsichtig bis hin zu milchig weiß. Durch Einfärbung ist es in beliebigen Farben lieferbar.

 

Man unterscheidet Polyethylen in zwei Haupttypen:

  • Hochdruck-PE (LD-PE oder Weich-PE) ist weich und besonders flexibel. Es ist kältebeständig bis -50 °C und wärmebeständig bis maximal +60 °C.
  • Niederdruck- PE (HD-PE oder Hart -PE) ist steifer und abriebfester als Weich-PE. Es hat eine Kältebeständigkeit bis zu -50 °C und eine Wärmebeständigkeit von bis zu + 90°C.